Christoph Lokotsch im Juso-Unterbezirksvorstand

Bezirk
 

Die Lehrter Jusos freuen sich über die Wahl ihres Sprechers Christoph Lokotsch in den Vorstand des Juso-Unterbezirkes Region Hannover. Er wird dort das Forum Arbeit/Wirtschaft leiten und sich an der Arbeit gegen den Rechtsextremismus in Hannover beteiligen.

Der 17-Jährige ist ab sofort einer von 11 gleichberechtigten Mitgliedern des Sprechergremiums, die die Arbeit im Unterbezirk koordinieren. „Ich freue mich über meine Wahl und werde mich dafür einsetzen, dass wir in diesem Zukunft unseren Einfluss in der Regions-SPD stärker als bisher geltend machen und die programmatische Erneuerung der Partei vorantreiben“, kommentierte Christoph Lokotsch seine Wahl.

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.