Alle zur KettenReAktion!

Logokettenreaktion

Das Kernenergie wohl doch nicht so sicher, sauber und zukunftsfähig ist wie gerne aus den Reihen der Atomindustrie behauptet wird sollte spätestens nach den Ereignissen in Kümmel  klar sein. Deshalb hat ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Umweltverbänden und SPD schon vor einigen Jahren den Ausstieg aus der Kernenergie durchgesetzt. Nun aber gefährdet die Risikopolitik der schwarz-gelben Bundesregierung rund um den "Umwelt"minister Norbert Röttgen zunehmend den Atomausstieg. Aus diesem Grund ruft das gleiche Bündniss nun zum Protest auf. 

Am 24. März wollen wir einen Menschenkette vom AKW Brünsbüttel über Hamburg bis zum AKW Krümmel bilden. Jeder ist aufgerufen mitzumachen und ein Zeichen gegen die Gefahr durch Atomenergie zu setzen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch organisiert dazu Bussfahrten. Genauere Infos gibt es hier.

 

 

Aktuell

Alles was grad da ist....
 
 

Juso-Veranstaltung "Wie(so) politisch engagieren?" am 23.10.2012

Juso-Veranstaltung "Wie(so) politisch engagieren?" mit SPD-Landtagskandidat Hans-Jürgen Licht
Die Jusos laden für den 23. Oktober, 19 Uhr, alle interessierten jungen Lehrterinnen und Lehrter herzlich ein, sich ein Bild von der SPD-Jugendorganisation zu machen. Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten treffen sich an diesem Abend im SPD-Bürgerbüro in der Bahnhofstraße 2. Unter dem Titel "Wie(so) politisch engagieren?" wird SPD-Landtagskandidat Hans-Jürgen Licht, der auch stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender im Lehrter Rat ist, in das Thema einführen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...